Osterfreizeit für Familien im Pitztal

5 Skitage - 30.03.2024 bis 05.04.2024
Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Highlights

Die Zeit um Ostern verwöhnt die Skifahrer mit angenehmen Temperaturen bei besten Pistenverhältnissen. Der Pitztaler Gletscher bietet um diese Jahreszeit alles, was wir auf einer Familienfreizeit benötigen: super Schnee, gut präparierte Pisten, kleine Schanzen oder Kicker und vieles mehr. Für die Kinder bieten wir eine skisportliche Betreuung an, bei der wir jedes Kind über 6 Jahren betreuen. Die Erwachsenen können sich auf Wunsch ebenfalls zu Skigruppen zusammenfinden. Am letzten Skitag gibt es einen Familientag, an dem die Kinder ihren Eltern zeigen können, was sie alles gelernt haben – sei es auf der Piste oder im Funpark.

Wir kümmern uns nicht nur beim Skifahren individuell um eure Kleinen, sondern auch beim Abendprogramm stehen sie im Mittelpunkt. Abends verwöhnt uns unser Küchenteam im Renninger Haus mit leckerem Essen. Nach dem Abendessen gibt es eine Gute-Nacht-Geschichte für die Kinder und anschließend den geselligen Teil mit den Erwachsenen in den gemütlichen Stuben des Renninger Hauses. Wir freuen uns auf eine entspannte, sonnenreiche und lustige Woche mit euch und euren Kindern!

 

  • 6 x Halbpension
  • 4 Tage Skibetreuung der Kinder zwischen 6 und 15 Jahren
  • 5 Tage Skipass
  • Abendprogramm für die Kids

Übernachtung

Renninger Haus in St. Leonhardt

Skigebiet

Pitztal in Österreich www.pitztaler-gletscher.at

Abfahrt/Rückkehr

Abfahrt/Treffpunkt:
30.03.2024 /
Renningen, Bürgerhaus

Rückkehr/Ende:
05.04.2024

Organisation/Reiseleitung

Elisa Pröllochs

E-Mail:

Susanne Eiss

E-Mail:

Anmeldung/Kosten

489,00 € Jugendliche (Jahrgang 2005-2007)
369,00 € Kinder (Jahrgang 2008-2017)
209,00 € Bambini (Jahrgang 2018-2023)
599,00 € Mitglied
Additional services:
30,00 € Nichtmitglieder jeweils +30€
Die Bezahlung erfolgt per Einzugsermächtigung. Die Anzahlung von 100,00 € pro Person wird innerhalb einer Woche nach der Anmeldung abgebucht. Der Restbetrag wird bis zum Beginn der Veranstaltung abgebucht.
Weitere Information bei Elisa Pröllochs  oder  Susanne Eiss

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
zurück zur Übersicht