Tagesskikurse im Allgäu

Tagesfahrt - 29.01.2022
Es sind noch genügend Plätze frei.

Highlights

Ab geht’s ins Allgäu! Hier finden wir ein ideales und abwechslungsreiches Kursgelände um an zwei Samstagen Ski- oder Snowboardluft zu schnuppern … Große und kleine Anfänger aber auch Fortgeschrittene kommen hier voll auf ihre Kosten. Unser erfahrenes und ausgebildetes Ski- und

Snowboardlehrerteam stellt für euch auch dieses Jahr ein abwechslungsreiches Kursprogramm auf die Beine. In der Mittagspause stehen für euch gegen einen kleinen Unkostenbeitrag Schmankerl vom altbewährten Skiclub-Grill sowie Getränke bereit. Bis bald im Schnee!

 

Dieses Jahr bieten wir unseren Langläufern ein spezielles Programm. Unser Skiclub-Bus fährt euch vom Parkplatz Oberjoch ein paar Kilometer weiter ins Tannheimer Tal. Dort könnt ihr auf Skating-Ski oder im klassischen Stil das riesige Loipennetz erkunden. Wer möchte, kann sich unserem Langlaufguide anschließen. Die Heimfahrt treten wir dann wieder gemeinsam mit dem Reisebus an.

 

Hinweise:

Alleinreisende Kinder können erst ab 10 Jahren teilnehmen.

 

Am jeweiligen Donnerstag vor der Ausfahrt gibt es aktuelle Informationen und Abfahrtszeiten unter www.skiclub-renningen.de und auf unserem Anrufbeantworter. Einzeltage sind auf Anfrage buchbar (bei Anfängern kein Kursbeginn am 2. Tag möglich).

 

Noch Fragen? Weitere Infos gibt’s in unserer Geschäftsstelle!

  • Skikurs (ab 6 Jahre)
  • Liftpass

Skigebiet

Überraschung in

Abfahrt/Rückkehr

Abfahrt/Treffpunkt:
29.01.2022 um 05:45 Uhr /
Renningen Sport Krauss
Rückkehr/Ende:
29.01.2022 gegen 19:00 Uhr

Organisation/Reiseleitung

Thomas Rothermel



E-Mail:

Lia Berthold



E-Mail:

Anmeldung/Kosten

Anmeldeschluss: 13.01.2020

35,00 € Langlaufticket (1 Tag)
105,00 € 1 Tag Nichtmitglieder
95,00 € 1 Tag Mitglieder
82,50 € Freifahrer (1 Tag mit Skipass)
195,00 € Nichtmitglied (beide Termine)
170,00 € Mitglied (beide Termine)
Familienrabatt (ab 3 Personen) 5€
Die Bezahlung erfolgt per Einzugsermächtigung. Der Gesamtbetrag wird bis zum Beginn der Veranstaltung abgebucht.
Weitere Information bei Thomas Rothermel  oder  Lia Berthold
Es sind noch genügend Plätze frei.